sind eine 7er Formation aus Jena, die sich ganz der schwarzen Musik verschrieben hat. Schweißtreibender Funk, schnörkelloser Soul und flockiger Swing sorgen seit mehr als einem Jahrzehnt für Fasst-Euch-Bei-Die-Hüften-Stimmung und lange, kurze Abende.  Mal ganz schnaffte, mal ziemlich hemdsärmelig, kann man die legendäre Combo in regelmäßigen Konzerten erleben. Gespielt wird überall, wo geht, ob Hochzeit oder Festival, am Nachmittag oder zur Geisterstunde. Who‘s Black sehen gut aus, mögen Personenkult und religiöse Anbetung, stehen gern im Mittelpunkt, bringen Anlage und wenn gewünscht rustikales Mobiliar samt Hund mit, kommen gern in erotischen Fantasien vor, können nur schlecht leise spielen, erfüllen aber dafür Wünsche von Jung und Alt. Wiedersehen macht Freunde.

 

Who‘s Black